Orth an der Donau: Kulturfreundlichste Gemeinde 2018

 

26.2.2019

<
>

COPYRIGHT: NLK Burchhart

Orth darf sich 2019 Kulturfreundlichste Gemeinde des Bezirks nennen

Aus  140 Einreichungen wählte eine hochkarätige Jury 20 Siegergemeinden aus – eine Gemeinde in jedem nö. Bezirk.  Bewertet wurden die Bandbreite des regionalen Kulturangebots, nachhaltige Kulturvermittlung, Feste- und Feierkultur, Kultur an ungewöhnlichen Orten sowie die Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Kulturschaffenden.

Die kulturelle Vielfalt, die Qualität der Angebote und das persönliche Engagement der Kulturschaffenden - viele von ihnen sind ehrenamtlich tätig - waren ausschlaggebend für die Auszeichnung von Orth.

„Kultur ist wie die Seele einer Gemeinde, und diese Seele muss man pflegen, damit sie weiter strahlt. Kultur ist Teil der Lebensqualität und macht die Gemeinden lebens- und liebenswerter“,  sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bei der Ehrung der ausgezeichneten Gemeinden am 26. Februar im Sitzungssaal des NÖ. Landtages in St. Pölten.

Text: Ingeborg Mitterer

  > Fenster schließen